Kinder

Für das Wohl Ihres Kindes

Einer unserer Schwerpunkte liegt in der ganzheitlichen Kinderphysiotherapie.

physioduo Kinder Physiotherapie

KG-ZNS Kinder

Das Bobath-Konzept ist ein bewährtes, weltweit verbreitetes bewegungstherapeutisches Behandlungskonzept für Menschen mit motorischen Beeinträchtigungen aufgrund neurologischer Funktionsstörungen.
Es richtet sich an alle Patienten mit angeborenen oder erworbenen Störungen des zentralen Nervensystems, sensomotorischen Auffälligkeiten, kognitiven Beeinträchtigungen und anderen neurologischen Erkrankungen. Bei Säuglingen sind dies z. B. Asymmetrien, Entwicklungsverzögerungen oder Muskeltonusstörungen. So früh wie möglich wird in der Therapie spielerisch mit gezielten Maßnahmen die Eigenregulation des Kindes in Bezug auf die Haltung und Bewegung unterstützt. Ihr Kind wird an der Stelle der Entwicklungsphase „abgeholt“, in der es sich gerade befindet, und die Fähigkeiten und Kompetenzen werden genutzt und gemeinsam weiterentwickelt.

Auch die Eltern erhalten eine Anleitung, das “Handling”, für das Halten, Tragen und Drehen ihres Babies für zuhause, um so die gesunde Entwicklung ihres Kindes aktiv
und selbständig begleiten zu können.

Die Individualität eines jeden Patienten drückt sich auch in deren Lernverhalten aus. Es werden daher individuelle Lern- und Trainingsstrategien mit dem Patienten entwickelt.

Kinder üben Funktionen von Haltung und Bewegung in ihren alltäglichen Aktivitäten. Die/Der Therapeut/in muss fundierte Kenntnisse des Zusammenspiels motorischer, perzeptiv-kognitiver, sozialkommunikativer und emotionaler Entwicklung haben, um mit dem Kind in einen Dialog treten zu können.

Das Angebot von Aktivitäten, Spiel- oder Handlungsmöglichkeiten, wird die/der Therapeut/in an dem ausrichten, was das Kind an Handlungsabsichten zeigt. So kann das Kind mit größter innerer Beteiligung selbst Problemlösungen entwickeln und seine Bewegungsmöglichkeiten entsprechend anpassen und erweitern.

physioduo Kinder Physiotherapie
physioduo Kinder Physiotherapie

Dreidimensionale manuelle Fußtherapie

(Nach Z.-Huber)

Die “Dreidimensionale manuelle Fußtherapie” wurde von der Physiotherapeutin Barbara Zukunft-Huber entwickelt. Die Therapieform basiert auf neurophysiologischen Grundlagen und dient der Behandlung von Fußfehlstellungen und -deformitäten wie beispielsweise

• Sichelfüßen
• Klumpfüßen
• Knick- und Senkfüßen

Sie wurde in erster Linie für die Behandlung von Kindern entwickelt, mit der bereits im Säuglingsalter begonnen werden kann. Bei diesem konservativen Verfahren kommen sowohl manuelle Techniken wie auch eine speziell entwickelte Wickeltechnik zum Einsatz, wodurch – je nach Ausprägung der Deformität – eine Operation vermieden oder hinausgezögert werden kann.

 Trotzdem kann diese Therapie nach einer notwendigen Operation als auch bei Kindern mit spastischen Problemen die Entwicklung des Fußes positiv beeinflussen und sogar Erwachsenen kann die “Dreidimensionale manuelle Fußtherapie nach Zukunft-Huber” helfen, wieder besser zu gehen und weniger schmerzempfindlich zu sein.

Prävention

Auch ohne Rezept können Sie Ihr Kind befunden und sich beraten lassen für weitere Behandlungsansätze.

physioduo Kinder Physiotherapie
Physiotherapie Erding physioduo

Die Seele baumeln lassen

Befreien Sie sich von lästigen körperlichen Beeinträchtigungen oder lassen Sie die Seele baumeln
und gönnen Sie sich eine entspannte Zeit mit unseren Wellnessangeboten.

Termin vereinbaren

Das physioduo freut sich darauf, Ihnen etwas Gutes zu tun.